Freitag, 17. Januar 2014

kein anschluss...



kein anschluss...

Kommentare:

  1. Manche Bilder schaffen es, daß man
    darüber fast meditieren könnte.
    Dieses ist so eines...

    Beeindruckend intensive Allegorie.
    Ein Genre, welches Du sehr gut beherrscht -
    und eines meiner Lieblingsbilder von Dir ;)

    filakia

    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffentlich nicht das einzige Lieblingsbild von mir ;-)
      Worte in Bilder zu verpacken und trotzdem dem Betrachter den eigenen Freiraum zu gewähren, das soll "Bilderworte" leisten.
      ... und ich gebe mir bei den Bildern Mühe.

      filakia
      Dieter

      Löschen
  2. ... und dabei sieht es so stabil aus, das verbindende ... seil.

    jetzt stehen sie da, jeder für sich im schwarzlicht der jahre, am rande des abgrunds.
    und dabei wäre dahinter das licht.

    tolle aufnahme!

    lg
    monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "im schwazlicht der jahre" lösen sich einige Bindungen.
      Sie stehen nebeneinander und finden trotzdem "keinen anschluss.."

      Dank Dir für Deine Interpretation, Monika.

      lg
      Dieter

      Löschen