Samstag, 21. Oktober 2017

mollzeit...





Deine worte
klangen in dur
wünschender ahnung
während ein oktober in moll
von bäumen tropfte
und
hoffnung unter sich
vergrub

Freitag, 1. September 2017

Montag, 26. Juni 2017

es war...








es war eine flüchtige begegnung
zufällig
überraschend

ich hatte zeit
hab sie ihr gewidmet

am ende
des stummen dialogs
sagte sie

Danke

Donnerstag, 1. Juni 2017

flieg...





deinen träumen hinterher....















Waren wir nicht alle mal Kinder?
Hatten wir nicht alle mal Träume?
Kleine, große, unerreichbare?

Es waren unsere Träume und Wünsche
die wir versuchten zu fassen
Träume die wir immer noch leben
nach denen wir greifen
in denen wir
leben








Samstag, 29. April 2017

Du hast...







Du hast…
die zeit
aufgerollt
betrachtet
verachtet
gedreht
gewendet
rückwärts beobachtet
und jetzt
aufgehoben
hast ein lachen
in Deine traurig/leisen texte gelegt
hofftest die seiten werden nicht überblättert

ich habe sie offen gelassen
 
erinnerungen an die zeit mit Dir
ich lese sie in meinen gedanken
an Dich



Freitag, 14. April 2017

wartepfad...




im dunkellicht
laut stummer hoffnung
bewegt das sandkorn
stundenzeit im stillstand
auf dem wartepfad

Samstag, 4. Februar 2017

ich les´mich Dir entgegen...




... es ist still geworden um Dich.
Der Nachhall Deiner Worte ist verklungen.
Der letzte Jubel wich der Erkenntnis,
dass Du nicht weithin Quell der Inspiration und Trost sein kannst.

Jetzt wird es still um Dich.
Der Anker, von dem Du einst glaubtest gelöst zu wissen,
bleibt weiterhin in meinem Herzen.

Ich les´ mich Dir entgegen...