Freitag, 27. April 2018

jetzt bist Du baum...








jetzt bist Du baum

die Poesie Deiner Texte liegt nun stumm unter Deinen wurzeln
Begeisterung dafür erfährt nur wer Erinnerungen in sich trägt

jetzt bist Du baum

färbst Deine blätter mit deinen Farben
nicht mit Worten
spielst das Spiel vom Kommen und Gehen
bleibst dort
wo sich Deine Wurzeln tief in den Kies der Isarmetropole gegraben haben
sich manchmal nach schwerer schwarzer Erde im Ostwind sehnen

jetzt bist Du baum

wirfst Deinen bunten Blättern um Dich wenn Dir danach ist
nur manche, jene die Dir besonders gefallen, behältst Du
auch durch den Winter
sie sind das Besondere das Du in Deinem Herzen trägst.



Einst schriebst Du zum Bild:

unterm laub
wirft die erde
keine fragen mehr auf
dem schweigeteppich geht
das jahr zu ende

und antworten
hängen an den ästen
schuldig geblieben bald
schon zerklirrt vom wind



/c/ monika kafka, 10/11

... jetzt bist Du baum

Morgen schenke ich Dir ein Blatt

Kommentare:

  1. sehr, sehr schön.
    mit lieben gedanken und grüßen,
    diana

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mich ein Weilchen leise auf die Erde gesetzt und Deinen
    und Monika`s Zeilen gelauscht...

    Ja, nun ist sie Baum.
    Und Du bist von ihrem Stamm
    und kein Stein wird je die liebevolle
    Erinnerung bedecken, die Du
    in Deinem Herzen trägst.

    filakia
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dass Du unseren Zeilen lauscht, war mir gewiss.
      Es freut mich, wenn Du dem stillen Band, das mich mit Monika verbindet, folgen konntest.

      Danke Dir Daniela
      filakia
      Dieter

      Löschen