Freitag, 3. Juni 2016

es geht nie vorbei...





Einst sagtes Du mir:
"... auch das wird vorüber gehen..."
Du hast Dich getäuscht,
Vater...

Kommentare:

  1. ...doch in all der Trauer die man in sich trägt, wird auch diese Liebe, die man (-er) leben durfte, weitergetragen.
    Beides gehört zusammen, hält sich die Waage. Und würde die Trauer eines Tages von uns gehen, wäre
    auch die Liebe nicht mehr da...

    Ob solche Gedanken trösten können?
    Sicher nicht in allen Momenten...
    Aber vielleicht können Sie zumindest ein wenig mit diesen dunklen Tagen versöhnlich stimmen...

    filakia
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Oh je, es sieht genau aus, wie das Bild meines verstorbenen Sohnes (1984). Nein, das geht nie vorbei. Es bleibt immer ein Schmerz, wenn auch die große Trauer vorüber ist. Und ich finde es auch gut so, weil es schließlich um Liebe geht!

    Liebe Grüße,
    Silbia

    AntwortenLöschen
  3. @ Daniela und Silbia,
    habt vielen Dank für Eure tröstenden und aufmunternden Worte. Es wird immer Tage geben an denen die Trauer, der Verlust die Oberhand gewinnt. Ich habe erkannt, das diese Tage wichtig sind, denn nur so kann ich auch die Liebe wieder erkennen die mir gegeben wurde und die mich weiter trägt.

    Eure Zeilen bestätigen mich und helfen mir weiter.
    Danke.

    Liebe Grüße
    Dieter

    AntwortenLöschen